Rohrreinigung: Eine schleichende Gefahr.

Rohrreinigungsprozess

Jede Person oder Familie besitzt Geschirr, welches täglich genutzt wird. Viele Menschen machen sich das Leben einfach und stellen den Geschirrspüler an, jedoch gibt es einige die dies händisch machen. Nach jedem Abwasch gelangen durchschnittlich 12,5 Gramm Essensreste in den Abfluss. Wenn dies auf ein Jahr hochgerechnet wird, ergeben sich insgesamt 4,5 Kilogramm Essensreste..

Wenn Sie vier Packungen Mehl in die Hände nehmen, ist Ihnen vermutlich bewusst wie schwer dies ist. Wenn Sie keine professionelle Rohrreinigung durchführen lassen, sondern die Reinigung der Rohre selbst vornehmen, birgt dies enorme Risiken.


Risiken bei eigenständiger Rohrreinigung

Wir beginnen erstmal mit dem harmlosesten Risiko. Häufig wird versucht, die Verstopfungen der Rohrleitungen mit Hilfe eines Messers oder eigens entworfenen Gegenständigen zu entfernen. Als Resultat lauert zumeist eine versteckte Rohrbeschädigung. Sollten Sie letztlich eine weitere Verstopfung haben, ist Ihr Rohrbruch in den meisten Fällen vorprogrammiert.

Ein schwerwiegendes Risiko ist ebenso der Einsatz von Chemikalien. Einige Hersteller behaupten mit Ihren Produkten die Rohrreinigung einfach und effizient lösen zu können. Diese Variante ist nicht nur enorm umweltschädlich, sondern führt bei falsch genutzten Chemikalien zu zahllosen Verklebungen in Ihren Rohrleitungen. Zusätzlich sollten Chemikalien immer mit Bedacht und größter Vorsicht genutzt werden, weil dies in den schlimmsten Fällen zu Verletzungen der Keramikplatte führen können.


Welche Folgen entstehen durch einen Rohrbruch?

Häufig wird ein Rohrbruch erst bemerkt, wenn es zu spät ist. Dieser beginnt "harmlos" indem Ihre Möbel vorerst das ganze Wasser aufnehmen. Die Möbel fangen an porös zu werden und es bilden sich leichte Risse, wodurch das Wasser auf Ihren Boden gelangt. Die am häufigsten verlegten Bodenbelege, sind das Laminat und das Parket. Der Rohstoff Holz saugt das Wasser sehr schnell auf. Wir denken gemeinsam noch einen Schritt weiter und stellen uns vor, wie es wohl sein wird, wenn es bei dem Nachbarn anfängt von der Decke zu tropfen. Wir denken, dass dies für Sie extrem teuer werden kann.

Dies ist nur ein Beispiel von vielen, weshalb Sie sich immer und dauerhaft für eine fachmännische Rohrreinigung entscheiden sollten. Die Risiken und die daraus resultierenden Folgen sind am Ende enorm kostspielig. Wir wünschen keinem Kunden in so eine Lage zu kommen.


Warum sind wir für Sie der perfekte Ansprechpartner?

Wir von Sanitärdienst Hofmann haben es uns zur Aufgabe gemacht, präventiv für unseren Kunden da zu sein. Wir führen nicht nur bei Ihnen Vorort eine effiziente Rohrreinigung durch, sondern beraten Sie auch darüber, wie Sie in der Zukunft solche Schäden eindämmen und vermeiden können.


Was dürfen Sie von uns erwarten?

Natürlich haben wir uns nicht nur auf den Bereich der Rohrreinigung konzentriert. Unser breit aufgestelltes Team ermöglicht es uns, nahezu jeden Auftrag für Sie umzusetzen. Unsere Expertise ist die reine Wasserversorgungs- und Grundleitungsinstallation in Ihren eigenen vier Wänden, im Garten oder auf gewerblichen Flächen. Zusätzlich decken wir die Bereiche (Rohrreinigung , Kanalreinigung , Rohrsainierung , Kanalsanierung , Abflussreinigung, Sanitaernotdienst) ab.

Nehmen Sie zu uns als Fachmann den Kontakt auf Zögern Sie nicht lange und kontaktieren Sie uns für Ihre professionelle Rohrreinigung. Sparen Sie sich Geld, indem wir gemeinsam das Risiko eindämmen und Sie somit vor keinen Folgeschäden Angst haben müssen.

Wir freuen uns über die Kontaktaufnahme und genießen Sie noch heute Ihre individuelle Beratung bei Ihnen . Sie können uns erreichen, unter der folgenden Telefonnummer: 0800 505 3002.


Die unumgängliche Kanalreinigung

Ein erfolgreiches Unternehmen hat in den meisten Fällen ein eigenes Gebäude, in dem die Toiletten und Sanitäranlagen häufig genutzt werden. Aber auch bei Mehrfamilienhäusern hat ein Gebäude einen gesamten Anschluss, der für Ihr Abwasser installiert wurde. Auch solche Kanalrohre die einen Durchmesser von 10 cm bis 20 cm haben können verstopfen. So ein Problem kann man leider nicht mit einer Saugglocke beheben. Für eine Kanalreinigung benötigen Sie einen Fachmann mit geschulten Mitarbeitern und einem professionellen Equipment.


Wie entsteht eine Verstopfung im Kanal?

Meistens ist die Verstopfung im Kanal ein schleichender Prozess und kann durch regelmäßige Wartungen vom Fachmann vermieden werden. Führen Sie keine spezielle Kontrolle durch, möchten wir Sie über die Ursachen einer Kanalverstopfung aufklären.

Die Sommerzeit ist für viele Menschen eine Erholung und eine fantastische Zeit. Die Gärten werden vorbereitet, die Liegen herausgeholt und die Getränke kaltgestellt. Aus Sicht eines Unternehmens beantragen viele Mitarbeiter in der Sommerzeit ihren Urlaub und der Betrieb im Gebäude vermindert sich.

Die Tage werden immer heißer und der Regen weniger. Vielen ist dabei nicht bewusst, dass die Überreste im Kanalnetz verkleben. Die Gerüche werden zunehmend intensiver und der Schaden kann nicht mehr behoben werden. Dies ist der Moment, um eine professionelle Kanalreinigung durchzuführen.

Natürlich ist es bekannt, dass keine unnötigen Präparate wie Binden oder Ähnliches in die Toilette geschmissen werden dürfen. In den meisten Fällen führt es zu Verstopfungen oder auch zu Beschädigungen der Abwasserkanäle.


Welches Signal zur Kanalverstopfung gibt es?

Natürlich ist der wesentliche Faktor der unangenehme Geruch. Häufig sind die Gerüche sehr beißend in der Nase. Normalerweise wird davon ausgegangen, dass der Geruch von der Toilette stammt. Sie können zunächst eine Überprüfung machen, indem Sie die Toilette einmal aufwendig reinigen. Entsteht der Geruch nach ein paar Tagen erneut, wird Ihr Rohr mit hoher Wahrscheinlichkeit verstopft sein. Um die Gerüche los zu werden müssen Sie eine professionelle Kanalreinigung von einem Fachmann durchführen lassen.


Welche Punkte Sie nach einer Kanalreinigung beachten müssen

Wurde die Kanalreinigung durchgeführt und die Verstopfung beseitigt, müssen Sie darauf achten, dass Sie langfristig und kostengünstig gut aufgestellt sind. Wir empfehlen in jedem Fall eine jährliche Wartung durchzuführen. Dadurch werden Schäden verringert und Sie werden gleichzeitig vor größeren Investitionen bewahrt.

Darüber hinaus sollten keine ungewöhnlichen Gegenstände in die Toilette gelangen. Selbst die Essensreste vom Teller sollte nicht über Ihr Abwassersystem entsorgt werden. Dies kann wie oben schon genannt, langfristige Schäden verursachen und Sie müssen eine erneute und aufwendige Kanalreinigung durchführen.


Warum wir die Besten sind

Eine Kanalreinigung muss professionell und effektiv durchgeführt werden. Dafür wird ein gut aufgestelltes Personal mit einem hohen Know-how und natürlich auch einem guten Equipment benötigt. Wir sind Ihr perfekter Ansprechpartner und besitzen bereits einen großen Kundenstamm. Uns ist es wichtig, dass Sie bestens informiert und beraten sind. Wir besuchen Sie Vorort und informieren Sie über weitere Risiken und wie man diese vermeiden und präventiv Vorsorgen kann. Unsere Aufträge erfüllen wir immer mit der vollsten Zufriedenheit und Souveränität. Ihr Rohr ist verstopft und benötigt eine ordentliche Kanalreinigung? Dann zögern Sie nicht lange und kontaktieren Sie uns. Unsere Nummer lautet: 0800 505 3002.

24 Std. Hotline: 0800 505 30 02

Leistungen

  • 24h Sanitärnotdienst
  • 24h Rohrreinigung
  • 24h Rohrsanierung
  • 24h Kanalreinigung
  • 24h Kanalsanierung

Kontakt

Rufen Sie uns an!
0800 505 30 02

Schreiben Sie uns eine E-Mail
info@sanitärdienst-hofmann.de


Sanitärdienst  Logo
copyright © 2020 sanitärdienst-hofmann.de